| 20:13 Uhr

Zu Bienen, Ameisen und um fünf Weiher wandern

St. Wendel. Zwei geführte Wanderungen bietet das Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel am Dienstag, 12. Mai, und am Samstag, 16. Mai, an. Die Wanderung am 12. Mai auf dem "Bienen- und Ameisenlehrpfad" in Kastel beginnt um 14.20 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Kasteler Dorfplatz (Parkplatz und Ausgangspunkt)

St. Wendel. Zwei geführte Wanderungen bietet das Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel am Dienstag, 12. Mai, und am Samstag, 16. Mai, an. Die Wanderung am 12. Mai auf dem "Bienen- und Ameisenlehrpfad" in Kastel beginnt um 14.20 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Kasteler Dorfplatz (Parkplatz und Ausgangspunkt). Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden und führt über den Panoramahöhenrundwanderweg mit zahlreichen Informationstafeln. Das Ende der Wanderung ist gegen 16.30 Uhr. Zum Abschluss wird Flammkuchen aus dem Holzbackofen geboten.Die Wanderung am 16. Mai beginnt um zehn Uhr. Treffpunkt ist bis 9.50 Uhr in Winterbach am Sportplatz. Der zwölf Kilometer lange Rundweg in St. Wendel-Winterbach führt über abwechslungsreiche Pfade. Markenzeichen dieses Weges sind die vielen idyllisch gelegenen Weiher mit ihrer besonderen Flora und Fauna. Die Wanderung ist gegen 13.30 Uhr beendet. Nach Absprache mit den Teilnehmern kann ein gemeinsamer gemütlicher Abschluss in einem örtlichen Lokal durchgeführt werden. Die An- und Rückfahrt zu den beiden Wanderungen erfolgt im Privat-Pkw. Die Teilnahmegebühr beträgt für die Wanderungen zwei Euro pro Person. redInformationen und Anmeldungen beim Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel, Mommstraße 27, St. Wendel, Tel. (06851) 80 15 22.