Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:20 Uhr

Wandermarathon führt rund um Schaumbergdörfer

Tholey. Zu einem Wandermarathon rund um die Schaumbergdörfer laden die Gemeinde Tholey und der Saarwaldverein Theley für Samstag, 9. Mai, ein. Auf der 42 Kilometer langen Strecke, die alle Dörfer der Gemeinde Tholey verbindet, kann man die landschaftliche Vielfalt der Schaumbergregion erleben. Start ist am Samstag um 7.30 Uhr auf dem Parkplatz am Erlebnisbad Schaumberg in Tholey

Tholey. Zu einem Wandermarathon rund um die Schaumbergdörfer laden die Gemeinde Tholey und der Saarwaldverein Theley für Samstag, 9. Mai, ein. Auf der 42 Kilometer langen Strecke, die alle Dörfer der Gemeinde Tholey verbindet, kann man die landschaftliche Vielfalt der Schaumbergregion erleben. Start ist am Samstag um 7.30 Uhr auf dem Parkplatz am Erlebnisbad Schaumberg in Tholey. Unter der Führung von Peter Bständig wandert die Gruppe zunächst Richtung Theley. Von dort geht es über Hasborn ins Bohnental. Im "Haus am Mühlenpfad" in Neipel ist um zwölf Uhr eine Rast eingeplant. Nach der Pause verlässt die Wandergruppe das Bohnental Richtung Bergweiler, wo in der Heldenrechhalle Sotzweiler um 16 Uhr eine Zwischenrast vorgesehen ist. Anschließend geht es wieder Richtung Schaumberg, wo die Wanderer gegen 17.30 Uhr beim Erlebnisbad Schaumberg (mit Duschmöglichkeiten) zurückerwartet werden. Eine abschließende Möglichkeit zur Stärkung bietet sich im Biergarten des Erlebnisbades. Die Teilnehmer der Wanderung erhalten eine Urkunde. Informationen: Telefon (06853) 50 80. red