| 21:17 Uhr

VfL Primstal bereitet Fußball-Camp für junge Talente vor

Primstal. Am Anfang steht das so genannte "brasilianische Warm-Up zu fetziger Musik". So kündigt der VfL Primstal sein Fußball-Camp für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahren an, das vom 30. Juli bis zum 1. August auf der Sportanlage am Allerswald stattfinden wird. Teilnehmen können 80 Talente

Primstal. Am Anfang steht das so genannte "brasilianische Warm-Up zu fetziger Musik". So kündigt der VfL Primstal sein Fußball-Camp für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahren an, das vom 30. Juli bis zum 1. August auf der Sportanlage am Allerswald stattfinden wird. Teilnehmen können 80 Talente. Ausrichter ist die Fußballschule Intersport, die in den letzten beiden Jahren mehr als 25 000 Kinder geschult hat. Alle Camp-Cheftrainer besitzen die DFB-Lizenz, sind erfahren im erzieherischen und im fußballsportlichen Umgang mit dem Nachwuchs. Sie vermitteln Kenntnisse in den Bereichen Koordination, Technik, Laufschule, Zweikampf und Torschuss. Tägliche Wettbewerbe sollen das Interesse und den Spaß an den Übungen steigern. Gesucht werden Dribbel- und Elfmeterkönige sowie der Teilnehmer mit dem härtesten Torschuss. Kurz, die jungen Talente werden am Allerswald trainieren wie die Profis. Jeder Teilnehmer erhält eine umfangreiche Ausrüstung. Das sind das Intersport-Trikot, Hose, Stutzen, Ball, Cap, Trinkflasche sowie eine Erinnerungsmedaille Verpflegung und Getränke gehören zum Angebot. Ein buntes Programm bietet das Abschlussfest mit Kindern und Eltern. Dabei tritt die junge gegen die ältere Generation an im Wettbewerb um den Penalty-Cup, am Fußball-Radar und auf dem Hindernis-Parcours. wbInfos und Anmeldungen bei Berty Peters, Tel. (0 68 75) 75 35. Im Netz: www.fussballcamps.de