| 20:35 Uhr

Heckklappe
Tritt gegen die Heckklappe

St. Wendel. Ob die Heckklappe eines Autos durch einen Tritt beschädigt wurde, das untersucht derzeit die Polizei. Sie wurde am vergangenen Wochenende vom Besitzer eines vor dem DM-Markt in der Tholeyer Straße in St. Wendel abgestellten blauen Fiat Punto gerufen, als er sein Auto beschädigt vorfand. Der 54-jährigen Fahrzeughalter selbst ging zunächst noch von einem Unfall als Ursache des Schadens aus. Doch die Polizeibeamten stellten bei Besichtigung des Fahrzeuges fest, dass die Heckklappe des Fiat vermutlich eher durch einen kräftigen Fußtritt beschädigt worden sei. Wegen der Sachbeschädigung wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hinweise an die Polizeiinspektion St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.