| 20:10 Uhr

Tischtennis: Vierter Platz für Aufsteiger VfB Theley

Kreis St. Wendel. Die erste Saison in der Landesliga ist für die Herren des VfB Theley in der Besetzung Heiko Schütz, Timo Scheib, Andre Scherer, Daniel Jochem, Eddy Rausch und Thomas Naumann ausgezeichnet gelaufen

Kreis St. Wendel. Die erste Saison in der Landesliga ist für die Herren des VfB Theley in der Besetzung Heiko Schütz, Timo Scheib, Andre Scherer, Daniel Jochem, Eddy Rausch und Thomas Naumann ausgezeichnet gelaufen. Der letztjährige Bezirksliga-Aufsteiger beendete die Spielzeit auf einem beachtlichen vierten Platz und spielte bis Mitte der Rückrunde sogar um den Aufstieg in die Saarlandliga mit. Im letzten Saisonspiel beim Tabellenvorletzten TuS Bliesransbach setzte sich der VfB klar mit 9:3 durch. Die Garanten für den Sieg waren Timo Scheib und Andre Scherer, die jeweils zwei Einzelsiege feiern konnten. In der Abschlusstabelle der zweithöchsten Saarklasse liegt der VfB mit einem Punktekonto von 29:11 als Viertplatzierter nur einen Zähler hinter dem Tabellendritten TTG Wustweiler/Uchtelfangen (30:10). Einen Rang hinter den Theleyern schließt die TTG Marpingen/Alsweiler mit der Aufstellung Valeri Sokolov, Damir Jurcic, Luca Hahn, Daniel Gissel, Peter Hoffmann, Aaron Vallbracht und Lukas Kurfer die Saison in der Landesliga mit 19:21 Zählern auf dem fünften Tabellenplatz ab. Zum Saisonabschluss unterlagen die Marpinger mit 5:9 dem schon feststehenden Meister TTF Besseringen II. Vizemeister dürfen sich die Herren des SV Remmesweiler nennen, die in der Kreisliga Nord mit 25:11 Punkten hinter dem souveränen Meister TTC Dörsdorf (32:6) den zweiten Platz belegten. Gerald Jung, Bernd Baumann, Uwe Luther, Martin Federkeil, Karl-Josef Bläs und Walter Krämer waren zwar punktgleich mit dem TTC Lebach/Thalexweiler II (25:11), hatten aber das bessere Spielverhältnis. Auf der vierten Position folgt der TTC Oberlinxweiler, der am Saison-Ende in der Besetzung Dietmar Schneider, Alexander Schneider, Knut Schwingel, Volker Schneider, Hans-Joachim Mittermüller und Christian Schubmehl 19 Zähler auf der Habenseite und 17 auf der Sollseite zu verzeichnen hatte. Die TTG Marpingen/Alsweiler II sicherte sich mit Edmund Kreutz, Rüdiger Göttert, Marco Gard, Harry Recktenwald, Gerhard Urhahn, Wolfgang Mark und Eric Laub in der 1. Kreisklasse Ost die Meisterschaft vor dem Zweitplatzierten, der TTG Holz/Wahlschied, die zwei Zähler weniger auf dem Konto hatte. Ebenfalls jubeln durfte die zweite Herrenmannschaft des VfB Theley, die in der Aufstellung Thomas Hahn, Patrick Wilhelm, Leo Amman, Florian Trattnig, Mirco Bartel und Patrick Duddek den Meistertitel in der 1. Kreisklasse West vor dem Tabellenzweiten TTC Lebach/Thalexweiler III perfekt machte. mei