Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:17 Uhr

Tipps für seriöse Einkaufsmöglichkeiten im Internet

St. Wendel. Die Kampagne "Onlinerland Saar" der Landesmedienanstalt Saarland und des Medien-Netzwerk SaarLorLux bietet am Montag, 11. Mai, von 15 bis 17 Uhr gemeinsam mit Orange-21 die Veranstaltung "Einkaufen im Internet" an

St. Wendel. Die Kampagne "Onlinerland Saar" der Landesmedienanstalt Saarland und des Medien-Netzwerk SaarLorLux bietet am Montag, 11. Mai, von 15 bis 17 Uhr gemeinsam mit Orange-21 die Veranstaltung "Einkaufen im Internet" an. Der Kurs stellt seriöse Einkaufsmöglichkeiten im Internet vor und gibt einen praxisnahen Überblick über die Themen Kaufabwicklung, Rechte des Käufers, Zahlungsmöglichkeiten und Sicherheit. Erste Interneterfahrungen werden vorausgesetzt. Veranstaltungsort ist Luisenstraße 2-14 in St. Wendel. Das Internet hat sich seit geraumer Zeit als digitale Einkaufsmeile etabliert. Schnell und bequem können unzählige Produkte zu Hause auf dem Bildschirm betrachtet, bewertet und schließlich - oft sehr kostengünstig - erworben werden. Einkaufen übers Internet ist jedoch nicht nur schnell. Unabhängig von Ladenöffnungszeiten können Verbraucher rund um die Uhr nach für sie interessanten Produkten suchen, Preise vergleichen und Bewertungen anderer Kunden, die das Produkt bereits erstanden haben, lesen. redAnmeldungen: Telefon (06851) 80 83 33.