Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Saarwald-Verein
Wanderer zieht es in die heimische Natur

Wanderkönigin Hermine Becker (links), Wanderkönig Norbert Peter und die Vorsitzende Beate Peter.
Wanderkönigin Hermine Becker (links), Wanderkönig Norbert Peter und die Vorsitzende Beate Peter. FOTO: Norbert Peter
Theley. Saarwald-Verein Theley blickt bei Hauptversammlung auf das Jahr 2017 zurück.

(red) Der Saarwald-Verein Theley hielt in seiner Mitgliederversammlung Rückschau auf das vergangene Wanderjahr, kürte Wanderkönigin und Wanderkönig und stellte den Wanderplan für 2018 vor. Nach Ablauf des Wanderjahres begrüßte die Vorsitzende des Saarwald-Vereins Theley, Beate Peter, die Wanderfreunde im Theleyer Pfarrheim, musikalisch umrahmt vom Singkreis des Vereins, den Singende Wandervögeln. Beate Peter zog positive Bilanz. Besonders hob sie im Rückblick die Baumpflanzung am Seniorenhaus Theley und die neue Wegemarkierung am Schaumbergweg hervor. Das Wanderangebot im abgelaufenen Jahr wurde von den Wanderern gut angenommen. Bei 29 Wanderungen wurden von insgesamt 388 Teilnehmern 3490 Kilometer erwandert. Wanderkönigin wurde zum siebten Mal (vier Mal in Folge) Hermine Becker mit der Teilnahme an 24 Wanderungen und 233 Kilometern. Den Pokal der Männer erwanderte Norbert Peter mit 22 Wanderungen und 210 Kilometern. Weitere 16 Wanderfreunde wurden für besondere Wanderleistungen geehrt und erhielten das Goldene Eichenlaub.

Der Start ins neue Wanderjahr  hatte bereits mit der traditionellen Neujahrswanderung begonnen. Das weitere Programm ist wieder abwechslungsreich. Auf Wunsch der Leichtwanderer sind auch wieder zwei etwa fünf Kilometer lange Wanderspaziergänge im Theleyer Raum eingeplant. Ansonsten wird im Zwei-Wochen-Rhythmus durch heimische Flure sowie im Hunsrück und Hochwald gewandert. Der nächste Wanderspaziergang  findet am Sonntag, 28. Januar, statt. Treffpunkt: 13:30 Uhr, Am Schulzentrum (Busbahnhof), Führung: Hannelore Kulisch, Tel. (0 68 53) 15 87.

Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich die Singende Wandervögel zur Singstunde. Der neue Wanderplan ist kostenlos erhältlich beim Saarwald-Verein Theley, Vorsitzende Beate Peter, Geranienweg 9, und liegt bei der Volksbank sowie im Tholeyer Rathaus aus.