Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:08 Uhr

Vandalismus: Gemeinde setzt 500 Euro Belohnung aus

Kaum gepflanzt, schon umgeknickt: Bäumchen am Herzweg. Foto: SZ
Kaum gepflanzt, schon umgeknickt: Bäumchen am Herzweg. Foto: SZ
Tholey. Es ist eigentlich nicht zu fassen, aber trotzdem wahr: Die Arbeiten zum Bau des neuen Eingangsbereichs zum Herzweg und der neuen Parkplätze sind noch nicht abgeschlossen, da müssen schon erste Sanierungsarbeiten durchgeführt werden

Tholey. Es ist eigentlich nicht zu fassen, aber trotzdem wahr: Die Arbeiten zum Bau des neuen Eingangsbereichs zum Herzweg und der neuen Parkplätze sind noch nicht abgeschlossen, da müssen schon erste Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Grund dafür sind skrupellose Zeitgenossen, die dort in der Nacht von Samstag auf Sonntag vergangener Woche gewütet haben: So wurden vier Elemente eines Bauzauns umgerissen, ein Mülleimer abgerissen, eine Solarlampe zerstört sowie ein erst neu gepflanzter Baum samt zugehöriger Holzbefestigung (Dreibock) umgedrückt. Bei einem weiteren Dreibock, der einem Baum Halt liefern sollte, wurden zwei Latten heraus gerissen. Durch die Diebstähle ist ein nicht unerheblicher finanzieller Schaden entstanden. Die Gemeinde Tholey hat darum bei der Polizei in Tholey Anzeige erstattet. Bürgermeister Hermann Josef Schmidt hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. redHinweise an die Polizei: Telefon (06853) 92 22 87 oder an die Gemeinde Tholey: Telefon (06853) 50 80.