| 20:24 Uhr

Feuerwehr
Tholeyer Löschbezirk wählt neue Führung

Im Löschbezirk Tholey wurde die Führung neu gewählt.
Im Löschbezirk Tholey wurde die Führung neu gewählt. FOTO: Dirk Schäfer
Tholey. () Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des Löschbezirks Tholey im Feuerwehrgerätehaus standen die Wahlen der Löschbezirksführung. Während die Position des stellvertretenden Löschbezirksführers turnusgemäß anstand, wurde die Wahl zum Löschbezirksführer notwendig, weil der bisherige Amtsinhaber, Florian Scherer, aus familiären und persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Oberbrandmeister Fabian Ludwig wurde daraufhin zum Löschbezirksführer gewählt. Er ist 47 Jahre alt und trat 1982 in den Löschbezirk Sotzweiler ein. Neun Jahre war er dort als Jugendwart tätig. Weitere 18 Jahre fungierte er als Löschbezirksführer. Im Jahre 2015 wechselte dann in den Löschbezirk Tholey. Zum Stellvertreter wurde erneut Brandmeister Francesco Alongi gewählt. Dies ist seine zweite Amtszeit. Der 45-Jährige ist seit 1990 Mitglied in der Feuerwehr.

() Auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des Löschbezirks Tholey , die kürzlich im Feuerwehrgerätehaus stattfand, standen die Wahlen der Löschbezirksführung.



Während die Position des stellvertretenden Löschbezirksführers turnusgemäß anstand, wurde die Wahl zum Löschbezirksführer notwendig, weil der bisherige Amtsinhaber, Florian Scherer, aus familiären und persönlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Oberbrandmeister Fabian Ludwig wurde daraufhin zum Löschbezirksführer gewählt. Er ist 47 Jahre alt und trat 1982 in den Löschbezirk Sotzweiler ein. Neun Jahre war er dort als Jugendwart tätig. Weitere 18 Jahre fungierte er als Löschbezirksführer. Im Jahre 2015 wechselte dann in den Löschbezirk Tholey.

Zum Stellvertreter wurde erneut Brandmeister Francesco Alongi gewählt. Dies ist seine zweite Amtszeit. Der 45-Jährige ist seit 1990 Mitglied in der Feuerwehr.

Dem Löschbezirk gehören aktuell 43 aktive Mitglieder, 18 Jugendliche und fünf Mitglieder der Alterswehr an. Im Jahr 2017 wurde dieser Löschbezirk bisher zu 27 Einsätzen alarmiert.