| 20:19 Uhr

Tholey ehrt seine Besten

Theley. Was haben der Vogelzüchter Gerhard Paulus, der Schiedsrichter Theo Müller, die Friseurin Anne Müller und die Geschäftsführer der Zimmerei Zimmer J. und Söhne gemeinsam? Die Antwort: Alle Genannten waren unter den Geehrten bei der "Schaumberg-Meister-Feier und Menschen 2008" in der Sport- und Kulturhalle in Theley Von SZ-Mitarbeiter Philipp Semmler

Theley. Was haben der Vogelzüchter Gerhard Paulus, der Schiedsrichter Theo Müller, die Friseurin Anne Müller und die Geschäftsführer der Zimmerei Zimmer J. und Söhne gemeinsam? Die Antwort: Alle Genannten waren unter den Geehrten bei der "Schaumberg-Meister-Feier und Menschen 2008" in der Sport- und Kulturhalle in Theley. Dort wurden Menschen aus der Gemeinde Tholey, die im vergangenen Jahr oder über einen langen Zeitraum herausragende Leistungen erbrachten, geehrt. "Die Gemeinde Tholey ist stolz auf diese Menschen. Sie sind Botschafter für die Gemeinde und Vorbilder für unsere Jugend", sagte Tholeys Bürgermeister Hermann-Josef Schmidt (CDU). Um herauszufinden, wer eine Ehrung verdient hat, sammelte die Gemeinde Tholey das ganze Jahr über Informationen, befragte Bürger, Ortsvorsteher und Ortsräte und rief über die Presse zur Nennung von Kandidaten auf. So standen Personen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und mit ganz unterschiedlichen Leistungen auf der Bühne. Dort bekamen sie als Anerkennung eine Urkunde und als Präsent eine Nachbildung einer Mars-Skulptur, wie sie zwischen Tholey und Oberthal gefunden wurde, geschenkt. Da war beispielsweise Gerhard Paulus. Der Vogelzüchter, der sich seit vielen Jahren auch für eine artgerechte Haltung der Tiere einsetzt, wurde im vergangenen Jahr Saarlandmeister der Kanarienzüchter. Auch Anne Müller war letztes Jahr die Beste in unserem Bundesland. Die junge Theleyerin wurde Ausbildungsbeste im Friseurhandwerk. Mittlerweile führt sie einen eigenen Salon in Theley. Ebenfalls geehrt wurde die "gute Seele der Johann-Adams Mühle", Berthold Müller. Seit 1989 betreut er die Besucher des Kreisheimatmuseums ehrenamtlich. Seit vielen Jahren ehrenamtlich tätig sind auch Ernst Meyers und Gerhard Backes. Wenn "ihr" Fußballverein, der TSV Sotzweiler-Bergweiler sie braucht, sind sie immer zur Stelle. Aber auch alle anderen, die auf der Bühne standen, glänzten durch hervorragendes Engagement und hatten sich die Ehrung mehr als verdient. Eingebettet war die Veranstaltung in ein attraktives Show-Programm aus Gesang, Musik, Tanz, Akrobatik und Sport. Durch den Abend führten die Moderatoren Rudi Geßner und Arno Jos Graf.



Auf einen Blick Die Geehrten Bereich Sport: Trampolinspringerinnen TV Liebenburg, Kunstradfahrer RV Schaumberg, Mädchenfußballerinnen der Grundschule Hasborn, Tina Müller, Anuschka Zewe, Katharina Huth, Joshua Wagner, Anne Schu, Sammy Schu, Herbert Sinnewe, Gerhard Paulus, Theo Müller, Tanzgarde Blau-Weiß Steinbach (mit Mitgliedern aus der Gemeinde Tholey). Bereich Wirtschaft: Anne Müller, Firma Zimmer J. & Söhne. Bereich Ehrenamt: Toni Klesen, Eduard Bard, Edgar Collet, Ernst Meyers, Gerhard Backes, Berthold Rauber, Reinhold Hornetz, Erich Schütz, Albert Stephan. sem