Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

Waldkalkung
Saar-Forst kalkt Waldböden

Tholey.

() Der Saar-Forst-Landesbetrieb startet in der vierten Januarwoche die Waldkalkung. Bis voraussichtlich Ende Februar werden in den saarländischen Wäldern Kompensationskalkungen durchgeführt. Gekalkt wird auf einer Fläche von rund 1360 Hektar in folgenden Revieren: Revier 24 Ausbildungsrevier, Revier 25 Wustweiler, Revier 26 Tholey, Revier 17 Ottweiler und Revier 22 Bexbach. Zweck der Waldkalkung ist, der weiteren Versauerung der Waldböden entgegenzuwirken. Durch die Ausbringung von Kalk werden weitere Säureeinträge in den oberen Bodenschichten neutralisiert.