| 21:13 Uhr

Repertoire von Gospel bis Operette

Tholey. Der Mai ist gekommen, die Barnomaden brechen ihre Zelte in Düsseldorf ab und schwärmen aus. An diesem Sonntag, 24. Mai, werden sie um 18 Uhr bei ihrem Konzert im Rathaussaal Tholey den Schaumberg erobern und ihr buntes Repertoire vorstellen, das sie auf ihren Streifzügen gesammelt haben

Tholey. Der Mai ist gekommen, die Barnomaden brechen ihre Zelte in Düsseldorf ab und schwärmen aus. An diesem Sonntag, 24. Mai, werden sie um 18 Uhr bei ihrem Konzert im Rathaussaal Tholey den Schaumberg erobern und ihr buntes Repertoire vorstellen, das sie auf ihren Streifzügen gesammelt haben. Die Barnomaden, das sind Noémi Schröder (Sopran), Barbara Beckmann (Alt), Dennis Hansel (Tenor) und Matthias Sprekelmeyer (Bass).Ihr Spektrum reicht vom Gospel, über Operettenmelodien bis hin zum Musical. Darin finden sich Songs der größten US-amerikanischen Komponisten der 30er Jahre wie Cole Porter, George Gershwin und Vincent Youmans, aber auch die nächste Generation von Songwritern und Jazz-Musikern ist gut vertreten, so mit Dave Bartholomew und Fats Domino oder Johnny Mandel. Die Künstler versprechen ein unterhaltsames Programm. Dies bedeutet jedoch nicht Beliebigkeit: Die Barnomaden haben allesamt ein klassisches Musikstudium absolviert und sind seither mit Erfolg auf dem Gebiet der ernsten Musik, ja sogar der Kirchenmusik tätig. So ist Bassist Matthias Sprekelmeyer ein bekannter Konzert- und Oratoriensänger, Tenor Dennis Hansel unterrichtet als Dozent für Kirchenmusik/Chor an der Musikhochschule Düsseldorf. Die Damen haben als Musicaldarstellerin (Noémi Schröder) und Kabarettistin (Barbara Beckmann) zusätzlich andere Horizonte erkundet. Eingestreute Spirituals erinnern an den kirchenmusikalischen Hintergrund des Ensembles, überraschend sind hingegen Brahms' Wiegenlied und der Abendsegen aus der Oper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck. Viele Stücke sind von Barbara Beckmann eigens für das Quartett arrangiert. redVorverkauf und Information: Gemeinde Tholey, Im Kloster 1, 66636 Tholey, Telefon (06853) 50 80