| 20:36 Uhr

Unfall
Polizei korrigiert: Unfall-Fahrer flüchtete nicht

Theley. Von Evelyn Schneider

Zu einem Unfall ist es am vergangenen Freitag an der Einmündung der L 134 gekommen (wir berichteten). Dabei überfuhr ein älterer Herr in seinem grauen Wagen eine Verkehrsinsel und beschädigte die Beschilderung. Anschließend sei der Mann davongefahren, berichtete die Polizei in einer ersten Mitteilung. Dies hat sich allerdings als falsch erwiesen. Wie Andreas Riemenschneider, Chef der Polizeiinspektion Nordsaarland, am Dienstag wissen ließ, sei der Mann nicht einfach weitergefahren. Vielmehr habe er sich „vorbildlich verhalten“. Er wartete an der Unfallstelle bis die Beamten eintrafen.