| 00:00 Uhr

Narren hoffen bei Machtübernahme auf Unterstützung der Bürger

Tholey. Die Narren wollen das Rathaus erobern und den Tholeyer Bürgermeister entmachten: Am Fetten Donnerstag, 12. Februar, um 16.11 Uhr versuchen die Fastnachter aus der Gemeinde Tholeyer wieder den Tholeyer Verwaltungssitz einzunehmen. red

Bei der Rathauserstürmung gibt es neben der Anklage der politisch Verantwortlichen, der Vorstellung der Prinzenpaare der Gemeinde Tholey auch Bonbon- und Konfetti-Regen sowie Tanzeinlagen der Garden, musikalisch umrahmt von der Musikgruppe Blechhaufen. Im Anschluss wird dann beim Treff der Garden im Freizeithaus St. Mauritius getanzt.

Für den Rathaussturm gibt es am Fetten Donnerstag einen "närrischen Busdienst" Abfahrt des Omnibusses ist in Scheuern um 15.20 Uhr, in Neipel um 15.25 Uhr, in Lindscheid um 15.30 Uhr, in Überroth um 15.35 Uhr, in Dautweiler um 15.40 Uhr, in Hasborn um 15.30 Uhr, in Theley um 15.25 Uhr, in Bergweiler um 15.35 Uhr und in Sotzweiler um 15.40 Uhr. Fahrziel ist die Brennerei Eckert/Parkplatz Kik in Tholey . Von dort marschieren die Gruppen um 16 Uhr zum Rathaus. Für die Rückfahrt in die einzelnen Ortsteile der Gemeinde wird ab dem Rathausplatz Tholey um 20 Uhr ein Bus in alle Ortsteile starten. Mitfahren kostet nichts.