| 20:02 Uhr

Chor-Werkstatt
Kreis-Chorverband lädt zum „Tag der jungen Stimmen“

 Die jungen Künstler zeigen beim Workshop ihr ganzes Können und dürfen sich am Ende auch feiern lassen.
Die jungen Künstler zeigen beim Workshop ihr ganzes Können und dürfen sich am Ende auch feiern lassen. FOTO: Mathias Nickels
Theley. () Der Workshop „Tag der jungen Stimmen“ ist ein erfolgreiches Projekt des Kreis-Chorverbandes (KCV) St. Wendel. Das geht am Samstag, 21. Oktober, in der Aula der Gemeinschaftsschule Schaumberg in Theley in die nächste Runde. Angesprochen werden dabei Kinder und Jugendliche ab dem sechsten Lebensjahr.

() Der Workshop „Tag der jungen Stimmen“ ist ein erfolgreiches Projekt des Kreis-Chorverbandes (KCV) St. Wendel. Das geht am Samstag, 21. Oktober, in der Aula der Gemeinschaftsschule Schaumberg in Theley in die nächste Runde. Angesprochen werden dabei Kinder und Jugendliche ab dem sechsten Lebensjahr.


Dabei spielt es keine Rolle, ob die Teilnehmer in einem Chor singen oder nicht. Die Freude am Singen, natürlich auch im Chor, soll bei den Kindern geweckt und gefördert werden. Dazu treffen sich die jungen Sänger am Projekttag um 9 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley einen ganzen Tag lang zum „Singen, Singen, Singen“.

Bei einem Abschlusskonzert, welches um 18 Uhr beginnt und um 19 Uhr endet, stellen die kleinen Künstler das Erlernte ihren Familien, Freunden und Bekannten mit großer Begeisterung vor.



Dass es dazu kommen kann, dafür sorgen erfahrene Dozenten und Stimmbildnerinnen aus dem Jugend- und Kinderchorbereich. Die Kosten trägt der KCV St. Wendel.

Anmeldungen können bis zum 17. Oktober an den Vorsitzenden des KCV St. Wendel Mathias Nickels per Post, eMail gesendet oder mit Anmeldeformular/Flyer, die in den Schulen des Kreises St. Wendel verteilt werden, erfolgen. Adresse: M.Nickels@t-online.de, Tel. (0 68 73) 805, oder Kreis-Chorverband St. Wendel, Matthias Nickels, Römerstraße 10, 66620 Nonnweiler-Sitzerath.