| 20:17 Uhr

Jugendfußball
Jugendfußball: JFG empfängt die SV Elversberg

Scheuern. Die A-Jugendfußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Samstag in der Regionalliga Südwest eine Niederlage kassiert. Trotz einer ordentlichen Leistung zog der Tabellen-Vorletzte beim SV Gonsenheim mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. „Wir hatten drei Chancen, die wir vergeben haben, der Gegner hat dagegen seine alle zu Toren genutzt“, stöhnte JFG-Trainer Wolfgang Alt nach der Partie. Von Philipp Semmler

Die A-Jugendfußballer der JFG Schaumberg-Prims haben am Samstag in der Regionalliga Südwest eine Niederlage kassiert. Trotz einer ordentlichen Leistung zog der Tabellen-Vorletzte beim SV Gonsenheim mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. „Wir hatten drei Chancen, die wir vergeben haben, der Gegner hat dagegen seine alle zu Toren genutzt“, stöhnte JFG-Trainer Wolfgang Alt nach der Partie.


Levi Mukamba brachte Gonsenheim in der 20. Minute in Führung, Joscha Marzi erzielte in der 80. Minute das 2:0 für den SV. Fünf Minuten später legte Nicolas Obas das 3:0 nach. Am kommenden Samstag wartet auf die JFG nun eine ganz schwere Aufgabe: Um 16.30 Uhr empfängt Schaumberg-Prims in Scheuern den Tabellenführer SV Elversberg.