| 20:45 Uhr

Fußball
Hasborn II vor Endspiel um den Aufstieg in die Landesliga

Hasborn. Beim SV Hasborn II war am Mittwoch die Enttäuschung groß: Der Mannschaft hatte das erste Spiel der Aufstiegsrunde zur Landesliga gegen Viktoria St. Ingbert mit 2:3 verloren. Nun steht aber fest: Diese Niederlage war für den SV völlig unbedeutend.

Der Grund: Viktoria St. Ingbert stieg am Freitagnachmittag am grünen Tisch auf, weil Stadtrivale SV St. Ingbert seine Mannschaft freiwillig vom Spielbetrieb der Landesliga Ost zurückgezogen hat. Dort fehlt nun eine Mannschaft – und diesen Platz nimmt die Viktoria als einziger Ostsaar-Vertreter in der Dreierrunde um den Aufstieg ein.


Das bereits ausgetragene Aufstiegsrundenspiel der Viktoria gegen Hasborn II wurde somit aus der Wertung genommen. Die Begegnung zwischen Holz-Wahlschied und der Viktoria am 6. Juni findet nicht statt. Stattdessen stehen sich nun an diesem Sonntag um 15 Uhr in der einzig verbliebenen Partie der Aufstiegsrunde Holz-Wahlschied und Hasborn II gegenüber. Gespielt wird in Eppelborn. Der Sieger steigt in die Landesliga Nord auf, der Verlierer bleibt in der Bezirksliga.