| 12:12 Uhr

Blaulicht
Diebe brechen Container und Auto in Tholey auf

Diese Seitenscheibe haben Unbekannte eingeschlagen.
Diese Seitenscheibe haben Unbekannte eingeschlagen. FOTO: Ames/Polizei
Tholey. Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag einen auf einer Baustelle im Gewerbegebiet „An der BAB 1“ in Tholey abgestellten Container aufgebrochen. Das berichtet die Polizei. Die geschädigte Tiefbaufirma bewahrt in dem Raum Arbeitsmaterialien auf. Von Melanie Mai

Die Diebe entwendeten unter anderem einen Vibrationsstampfer, landläufig als Hupser bezeichnet, sowie einen Winkelschleifer. Es entstand ein Schaden von mehreren 1000 Euro.


Nur zwei Tage später wurde ein Auto, das auf dem Parkplatz einer im selben Gewerbegebiet ansässigen Stahlhandelsfirma abgestellt war, von bislang ebenfalls unbekannten Tätern angegangen. Der Geschädigte hatte seinen Seat Leon zu Beginn der Frühschicht gegen 5 Uhr am Sonntagmorgen direkt vor dem Gebäude abgestellt und fand ihn gegen 13.50 Uhr mit einer eingeschlagenen Scheibe auf der Beifahrerseite wieder. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen eine Geldbörse sowie ein Navigationsgerät.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei St. Wendel entgegen, Tel. (0 68 51) 89 80.