| 20:11 Uhr

Fußball
Ein extrem wichtiger Sieg für Hasborn

Hasborn. Fußball-Saarlandligist feiert 1:0-Erfolg in Lebach durch ein Kopfballtor von Rauber. Von Philipp Semmler

Fußball-Saarlandligist SV Hasborn hat am Samstag einen ganz wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Im Kellerduell setzte sich das Team von Trainer Michael Warschburger vor 380 Zuschauern mit 1:0 (1:0) beim neuen Tabellen-Vorletzten SG Lebach-Landsweiler durch. Hasborn kletterte durch den Erfolg von Platz 16 auf Rang 13 der Tabelle.


„Die Freude bei uns ist riesengroß. Für uns war es enorm wichtig, ein Erfolgserlebnis zu haben“, jubelte Warschburger. Der 54-Jährige feierte in seinem zweiten Spiel als Hasborner Übungsleiter seinen ersten Sieg. Den Schlüssel zum Erfolg sah er im Willen seines Teams: „Von der kämpferischen Einstellung her war das eine tolle Leistung. Zudem ist es uns gelungen, defensiv sehr stabil zu sein.“

Warschburger setzte beim Erfolg in Lebach verstärkt auf Nachwuchsspieler. Mit den Außenverteidigern Johannes Geßner und Marvin Schön sowie Angreifer David Quinten ließ er drei Akteure von Beginn an ran, die erst vor der Saison aus der eigenen Jugend zum Saarlandliga-Team des SV stießen. Alle drei zeigten eine ansprechende Leistung.

Für das Siegtor sorgte ebenfalls ein junger Spieler: der 21-jährige Innenverteidiger Michael Rauber erzielte in der 23. Minute das Tor des Tages. Nach einer Ecke von Johannes Gemmel beförderte er die Kugel per Flugkopfball zum 1:0 für Hasborn neben den rechten Pfosten.

„Wir hatten so eine Variante einstudiert – und sie hat funktioniert“, sagte Rauber später strahlend. „Gegen Lebach hatten wir ja noch was gutzumachen – und das ist uns gelungen.“ Das Hinspiel auf eigenem Platz hatte Hasborn an der Kirmes mit 1:4 verloren. Für Spieler und Fans einer der Tiefpunkte der Saison.



Bis auf das Tor von Rauber sahen die Zuschauer in Lebach übrigens nur wenige Torraum-Szenen in einer kampfbetonten Partie. Hasborn beendete das Spiel zu zehnt. Der eingewechselte Lukas Biehl sah 20 Sekunden vor dem Abpfiff wegen Ballwegschlagens Gelb-Rot.