| 20:07 Uhr

Picobello-Aktion
Feuerwehr und THW’ler im Einsatz gegen den Müll

  Die Jugend des Theleyer THW und der Feuerwehr waren für die saarlandweite Picobello-Aktion im Einsatz.
Die Jugend des Theleyer THW und der Feuerwehr waren für die saarlandweite Picobello-Aktion im Einsatz. FOTO: Elke Neis/THW
Theley. Die Jugend des Theleyer Ortsverbands des Technischen Hilfswerks (THW) und der Theleyer Feuerwehr unterstützten wie in den Jahren zuvor wieder die saarlandweite Picobello-Aktion. Insgesamt 23 Jugendliche und ihre Betreuer machten sich vom Parkplatz unterhalb des Judenfriedhofs auf, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Von red


Wie eine Sprecherin des THW weiter berichtet, waren die Freiwilligen mit Handschuhen und Müllsäcken ausgerüstet. Plastik, Flaschen, Papier, Pappe, leere Metalldosen, Zigarettenschachteln, Marmeladengläser oder Plastikeimer gehörten zu dem Unrat in der Natur. Die Jugendlichen machten auch kuriose Entdeckungen wie eine große Anzahl an alten Autoreifen – manche sogar noch mit Felgen –  und einen Auspuff. Im Anschluss wurden die Müllsäcke inklusive Reifen verladen und zum Bauhof nach Theley gebracht. Bevor sich alle wieder auf den Nachhauseweg machten, kehrten die Teilnehmer bei der Theleyer Feuerwehr zum Essen ein.