| 10:43 Uhr

Brand an Landstraße bedroht Wald

Scheuern. Zu einem Flächenbrand ist die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag ausgerückt.

Laut deren Pressesprecher Dirk Schäfer war gegen 16.30 Uhr eine Hecke an der L 145 zwischen Scheuern und Dörsdorf in Brand geraten. Flammen hatten bereits auf eine benachbarte Wiese und weitere Hecke übergegriffen. Das Feuer bedrohte einen nahen Wald . Die Wehrleute forderten ein Tanklöschfahrzeug an, um genügend Wasser zu haben. Anderthalb Stunden brauchten die Helfer, um alles in den Griff zu bekommen. Eine Fläche von 1500 Quadratmeter war in Rauch aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist unklar.