Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:37 Uhr

Grabungscamp
Archäologie für Laien zum Mitmachen

Grabung im Vicus Wareswald bei Tholey.
Grabung im Vicus Wareswald bei Tholey. FOTO: Anton Didas
Tholey. () Wer sich für Archäologie interessiert und aktiv an einer Ausgrabung teilnehmen möchte, kann am 12. Grabungungscamp im römischen Vicus Wareswald in Tholey teilnehmen.

Beim fünftägigen Camp haben maximal 15 Teilnehmer die Möglichkeit, wie Heinrich Schliemann Historisches zu entdecken. Unter Anleitung eines Archäologen lernen sie die Grundlagen archäologischer Vorgehensweisen kennen. Sie lernen selbstständig Fundstücke freizulegen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer durch Exkursionen zu nahegelegenen keltischen und römischen Fundorten einen umfassenden Einblick in das Leben in keltisch-römischer Zeit.

Das archäologische Grabungscamp findet vom 25. Juni bis zum 29. Juni im Vicus Wareswald bei Tholey im Nordsaarland statt. Die Teilnehmer sind im Gästehaus St. Lioba in der Benediktiberabtei Tholey untergebracht.

Informationen bei der Gemeinde Tholey, Tel. (0 68 53) 5 08 66.