Brandschutzerziehung

Kindergartenkinder übten mit dem Brandschutzerzieher der Feuerwehr

Hasborn-Dautweiler. () Brandschutzerzieher Michael Scherer von der Feuerwehr besuchte kürzlich den Kindergarten St. Bartholomäus in Hasborn-Dautweiler, um 21 Vorschulkinder, genannt „Schlaufüchse“ in Sachen Brandschutz fit zu machen. „Wie schon seit Jahren hat es sich die Feuerwehr zur Aufgabe gemacht, die Kinder altersgerecht im Hinblick auf die Gefahren durch Feuer und deren Vermeidung und richtiges Verhalten im Brandfall zu sensibilisieren“, berichtet Scherer. Von redmehr

Kirche

Erkunder loten neue Chancen des Christseins aus

Theley . Mit einem „Rendezvous im neuen Raum“ startet die Erkundungsphase zur Umsetzung der Synode im Bistum Trier. Wie das Dekanat St. Wendel mitteilt, wurden hierzu zehn Erkunderteams, bestehend aus jeweils drei Mitarbeitern aus Bereichen der Seelsorge, der Kita-Arbeit und den Caritasverbänden, gebildet. Deren Aufgabe ist es, gemeinsam mit den Menschen in den „Pfarreien der Zukunft“ neue Chancen und Möglichkeiten des Christseins  zu erkunden. Eingeladen sind alle, die sich dafür interessieren und mitarbeiten wollen. Von redmehr

Klausener Männerpilgern

Männer wanderten nach Klausen

Theley. Seit 85 Jahren pilgern die Klausener Männerpilger Theley nach Klausen in der Eifel – immer am letzten Samstag im Monat Mai. „Ein jedes Jahr im Maien gehen wir nach Klausen hin“, so lautet das alte Pilgerlied von Johann Dewes (Johann Biese †), das bis heute auf dem 55 Kilometer langen Weg gesungen wird. 47 Männer machten sich diesmal morgens um 4 Uhr auf Pilgerschaft, dabei wurde die mitgeführte Pilgerkerze im Wechsel getragen.⇥red/Foto: Elke Neis Von redmehr