| 20:43 Uhr

St. Wendel Cross-Over-Gottesdienste
St. Wendel Cross-Over-Gottesdienste

St. Wendel. (red) In der Sommerzeit feiert die Evangelische Gesamtkirchengemeinde St. Wendel Cross-Over-Gottesdienste, in denen sich Traditionelles mit Neuzeitlichem trifft. Im Gottesdienst am Sonntag, 16. September, – dem Abschluss der Reihe in diesem Jahr – in der Evangelischen Stadtkirche St. Von red

Wendel, wirkt Astrid Meisberger mit. Sie singt, begleitet von Thomas Layes auf der Orgel und am Flügel, neben klassischen Stücken auch neuzeitliche wie „Gott hat mir längst einen Engel gesandt“ von Thomas Gabriel.


Den Gottesdienst leitet Superintendent i.R. Pfarrer Gerhard Koepke. Er beginnt um 10 Uhr. Das teilt die Kirchengemeinde mit.