| 20:19 Uhr

Sportverein Furschweiler beschließt neue Satzung

Furschweiler. In der Mitgliederversammlung des Sportvereins Furschweiler (SVF) wurde einstimmig eine neue Satzung und Beitragsordnung beschlossen. Die Beiträge für Jugendliche und Erwachsene bleiben danach unverändert

Furschweiler. In der Mitgliederversammlung des Sportvereins Furschweiler (SVF) wurde einstimmig eine neue Satzung und Beitragsordnung beschlossen. Die Beiträge für Jugendliche und Erwachsene bleiben danach unverändert. Neu sind zwei Familienmitgliedschaften, einmal zu 40 Euro für ein Elternteil plus zwei oder mehr Kinder und 50 Euro für beide Eltern plus ein oder mehrere Kinde ebenfalls pro Jahr. Hierdurch soll ein Anreiz für Eltern von Jugendspielern geschaffen werden, Mitglied des SV Furschweiler zu werden und den Verein durch ihren Beitrag zu unterstützten, so SVF-Vorsitzender Horst Künzer. Zu Beginn der Versammlung hatten die einzelnen Vorstandsmitglieder, der Aktiventrainer und die Jugendleiterin berichtet. Dem Vorstand wurde daraufhin einstimmig Entlastung erteilt. se