| 21:17 Uhr

Sportverein erstmals miteiner Damen-Mannschaft

NambornSportverein erstmals miteiner Damen-MannschaftDer Sportverein Namborn will zum ersten Mal in der kommenden Saison eine Mädchen- beziehungsweise Damenmannschaft in den Spielbetrieb des Saarländischen Fußballverbandes schicken. Über ein Dutzend Mädchen ab 14 Jahren treffen sich derzeit ab 18.30 Uhr auf dem Rasenplatz des Vereins in Namborn zum Training

NambornSportverein erstmals miteiner Damen-MannschaftDer Sportverein Namborn will zum ersten Mal in der kommenden Saison eine Mädchen- beziehungsweise Damenmannschaft in den Spielbetrieb des Saarländischen Fußballverbandes schicken. Über ein Dutzend Mädchen ab 14 Jahren treffen sich derzeit ab 18.30 Uhr auf dem Rasenplatz des Vereins in Namborn zum Training. Ihre Trainer sind Martin Riefer und Patrick Färber. Weitere Mädels, die Spaß am Fußball haben, sind jederzeit zum Training willkommen. seHoofSG richtet Saarlandpokal-Finale der D-Jugend ausEinen Fußball-Leckerbissen der besonderen Art bekommen die Freunde des Jugendfußballs morgen, Dienstag, 19. Mai, ab 18.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der AVE-Arena in Hoof geboten. Im Finale um den Saarlandpokal der D-Jugend stehen sich die Mannschaften des 1. FC Saarbrücken und der SG Hüttigweiler gegenüber. Der 1. FCS hat sich mit einem 5:0-Halbfinalerfolg bei Borussia Spiesen für dieses Endspiel qualifiziert. Hüttigweiler hatte beim 2:1-Sieg gegen den FSV Saarwellingen etwas mehr Mühe. Ausrichter des Endspiels ist die Jugendabteilung der SG Hoof/ Osterbrücken. kam