| 20:19 Uhr

Sommerfest rund um das Mia-Münster-Haus

St. Wendel. Mit einem Sommerfest für die ganze Familie feiert die Stadt St. Wendel an diesem Sonntag, 31. Mai, ab 14 Uhr das 20-jährige Bestehen des Mia-Münster-Hauses, das als beliebtes Kulturzentrum Bibliothek und Museum beherbergt. Das Team des Stadtmuseums hat in Zusammenarbeit mit der Stadt- und Kreisbibliothek ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt

St. Wendel. Mit einem Sommerfest für die ganze Familie feiert die Stadt St. Wendel an diesem Sonntag, 31. Mai, ab 14 Uhr das 20-jährige Bestehen des Mia-Münster-Hauses, das als beliebtes Kulturzentrum Bibliothek und Museum beherbergt. Das Team des Stadtmuseums hat in Zusammenarbeit mit der Stadt- und Kreisbibliothek ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt zusammengestellt. An diesem Sonntag werden alle Säle des Museums mit den Ausstellungen zur Stadtgeschichte, Mia Münster und Herzogin Luise sowie den aktuellen Exponaten von György Lehoczky frei zugänglich sein. Vor allem die Kinder kommen beim Sommerfest rund ums Mia-Münster-Haus auf ihre Kosten. Sie werden bei den Vorführungen und Mitmachaktionen fast vergessener Handwerksberufe jede Menge Spaß haben. Die Kinder können beim Schmied ihr eigenes Hufeisen in Form schlagen, unter Anleitung Wolle filzen und stricken, Wolle und Leinen spinnen, töpfern und dem Korbflechter zuschauen. Drucken und Papierschöpfen ergänzen das vielfältige Angebot. Für die Kleinen gibt es auch einen Ballonwettbewerb. Für Kurzweil und Feststimmung sorgen auch das Nostalgiekarussell und der Bummelzug der Stadt, die zu flotten Fahrten einladen. Ab 16 Uhr wird Bürgermeister Klaus Bouillon selbst am Grill stehen und für Familien und Kinder gratis Würstchen und Pommes zubereiten. red