| 09:42 Uhr

Sechs Autos mit Blechschäden
Sechs Autos krachen an St. Wendler Klinik ineinander

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild)
Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild) FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
St. Wendel. Am Samstag kam es um 6 Uhr in der Früh in St. Wendel zu einem Unfall wegen Glätte. Auf der Straße „Zum Keimbach“; die zur Klinik führt, kamen Autos ins Rutschen. Insgesamt sechs PKWs rauschten ineinander.

Zwei Leichtverletzte und Blechschäden vermeldete die Polizei, die die Straße für zwei Stunden sperren musste. Auch der Räumdienst hatte Probleme, die Straße anzufahren, so glatt sei sie gewesen.


(red)