| 20:07 Uhr

Golf-Turnier
Schlag für Schlag zum Sieg

Baumholder. Die beiden Sportler Manuel Baltes und Birgit Fritz räumen beim Auto-Schug-Cup in Baumholder ab.

() Kürzlich wurde der Auto-Schug-Cup auf der Anlage des Rolling Hills Golf Clubs in Baumholder ausgetragen. Die Bruttogesamtwertung dominierte Manuel Baltes (Berschweiler), der mit einem Eagle in das Turnier startete und insgesamt 26 Punkte erspielte. Rang zwei erreichte Marc Ohliger (Ruschberg) mit 24 Punkten vor Ferdinand Schmitt (Freisen) der 18 Punkte erspielte.


Baltes, der sich mit 36 Punkten auch den ersten Platz in der Nettowertung Klasse A sicherte, trat seinen zweiten Preis an den Zweitplatzierten Marc Ohliger ab der 35 Punkte erspielte. Rang drei erreichte Armin Heinz (Baumholder) mit 34 Punkten. In der Nettowertung Klasse B siegte Birgit Fritz (Baumholder) mit 43 Punkten vor Frank Serr (Kusel) der 40 Punkte erspielte. Rang drei belegte Sieglinde Hollinger (Ludweiler/Warndt) mit 39 Punkten.

Marianne Gilchers (Oberalben) Ball lag nach dem ersten Schlag 80 Zentimeter neben der Fahne. Damit sicherte sie sich den Zusatzpreis im „Nearest to the Pin“ Wettbewerb, den der Sponsor des Turniers gestiftet hatte.



Zum Abschluss der Siegerehrung verwies Sportwart Armin Heinz auf die folgenden Turniere im Wettspielkalender. Die nächste Möglichkeit, sich über 18-Loch mit anderen Golfern zu messen, bietet der „Günter Jung – Haare machen Leute“ Cup an diesem Sonntag, 23. Juli. Am Freitag, 28. Juli, werde zudem ein weiteres 9-Loch Wettspiele der 9-Hole-Challenge ausgetragen.

Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Webseite
www.golf-baumholder.de.