| 23:22 Uhr

Schauspieler und Straußjugend spielten Anstreicher

Werschweiler. Die Theaterfreunde Werschweiler haben zusammen mit der Werschweiler Straußjugend an zwei Wochenenden für ein neues Aussehen der Räume des Dorfgemeinschaftshauses in Werschweiler gesorgt. Der große Veranstaltungssaal samt Bühne sowie Küche und Schankraum haben einen neuen Farbanstrich an Decken und Wänden erhalten

Werschweiler. Die Theaterfreunde Werschweiler haben zusammen mit der Werschweiler Straußjugend an zwei Wochenenden für ein neues Aussehen der Räume des Dorfgemeinschaftshauses in Werschweiler gesorgt. Der große Veranstaltungssaal samt Bühne sowie Küche und Schankraum haben einen neuen Farbanstrich an Decken und Wänden erhalten. Die Farbe und Arbeitsmaterialien wurden vom Hauseigentümer, der Stadt St. Wendel, zur Verfügung gestellt. An zwei veranstaltungsfreien Wochenenden haben jeweils etwa zehn Personen, angeführt von Ortsvorsteherin Karin Schönwald und dem Vorsitzenden der Theaterfreunde, Werner Faak, die Pinsel geschwungen. Zudem wurde im Bühnenbereich ein neuer Bodenbelag verlegt und die Innentüren neu lackiert. Diese Arbeiten erledigte Mitarbeiter des städtischen Bauhofs. red