| 20:25 Uhr

Fußball
Schaumberg-Prims empfängt den 1. FC Saarbrücken

Scheuern. Für die A-Jugend-Fußballer der JFG Schaumberg-Prims wird ihr letztes Spiel vor der Winterpause in der Regionalliga Südwest noch einmal ein richtiger Kracher: An diesem Samstag um 15 Uhr empfängt der Aufsteiger in Scheuern den 1. FC Saarbrücken. Von Philipp Semmler

Der FCS geht als klarer Favorit in die Partie: Die Blau-Schwarzen sind derzeit Tabellenzweiter und haben noch gute Chancen im Titelrennen. Die von Ex-Bundesliga-Profi Oliver Schäfer trainierten Saarbrücker haben sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter SV Elversberg,der allerdings schon eine Partie mehr absolviert hat als der FCS. Mitte November endete das Spitzenspiel in Elversberg 1:1.



Schaumberg-Prims ist vor der Begegnung Tabellen-Schlusslicht – mit fünf Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Hinspiel gelang es der Elf von Trainer Wolfgang Alt allerdings, den Favoriten aus der Landeshauptstadt zu ärgern: im FC-Sportfeld gab es damals ein 0:0. Das für das vergangene Wochenende vorgesehene Spiel in Homburg war aufgrund der Witterungsverhältnisse ausgefallen.