| 18:30 Uhr

Blaulicht
Zwei Mal Fahrerflucht zur gleichen Zeit

St. Wendel. Am Freitag sind in St. Wendel fast zeitgleich zwei silberfarbene Autos beschädigt worden. Die Verursacher suchten das Weite. Von Thorsten Grim

() Am Freitag ist auf dem Gelände des ehemaligen Bauamtsgeländes in der Mommstraße ein silberfarbener Mazda beschädigt worden. Laut Polizei muss der Schaden an dem parkenden Auto in der Zeit zwischen 12.50 und 15.15 Uhr entstanden sein. Der Verursacher verließ unerkannt den Ort des Gescheehns. Auto beschädigt und vom Verursacher weit und breit nix zu sehen. So erging es auch dem Besitzer eines Audi Q 3. Das ebenfalls silberfarbene Auto stand laut Polizei auf dem Parkplatz neben der Gaststätte „Palme“. Auch hier kreist die Polizei den  Tatzeitraum auf Freitag zwischen 12.50 und 15.15 Uhr ein.



Die Polizei bittet Zeugen sich zu melden, Tel. (0 68 51) 89 80.