| 20:42 Uhr

Leserbrief
Wochenende voller Lärm

Zur ADAC-Rallye Von red

Die ADAC-Rallye bringt uns in St. Wendel wieder ein Wochenende voll Motorenlärm. Es kam mir vor, als sei dieser Sommer ein einziges „Motorsport-Event“ gewesen. Die Stadtverwaltung ruht nicht, ehe die Stadt nicht jedes Wochenende von Touristen gut bevölkert ist. Leider werden durch solche Motorsport-Veranstaltungen auch viele „Möchte-gern-Rennfahrer“ aus dem ganzen Umkreis angelockt, die schon kilometerweit vor der Stadt zu hören sind. Sie wissen, dass sie unbehelligt ihrem Geschwindigkeitsrausch nachgehen können. An schönen Abenden werden zeitweise regelrechte Rennen, sogar in der Bahnhofstraße, gefahren – auch mal mit Tempo 100. Die Polizei kümmert’s nicht. In anderen Städten werden konsequent Geschwindigkeitsübertretungen geahndet. Was wird für die Einwohner hier getan?


Renate Schwenk, St. Wendel