| 19:18 Uhr

Wendalinus-Basilika öffnet für klassisches Orgelkonzert

Martina Haßdenteufel spielt Bach und mehr.Foto: Christoph Klemm
Martina Haßdenteufel spielt Bach und mehr.Foto: Christoph Klemm FOTO: Christoph Klemm
St Wendel. Das nächste Konzert der "Orgelmusik am Abend" beginnt am Samstag 3. September, um 20 Uhr in der Wendelinus-Basilika. Martina Haßdenteufel spielt Werke von Samuel Scheidt, Nicolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach , César Franck, Theodor Salomé und Hans Andre Stamm. red

Martina Haßdenteufel ist Organistin der Pfarreingemeinschaft Oberthal/Namborn. Ihre Orgellehrer waren Gregor Kläsner (+1995) und Stefan Klemm. Im Jahr 2012 schloss Sie ihre kirchenmusikalische Ausbildung im Bistum Trier ab. Seit einigen Jahren wirkt sie als Organistin bei Konzerten und Festgottesdiensten an der Wendelinus-Basilika sowie bei Konzertreisen im In-und Ausland solistisch und als Begleiterin der Chorgruppierungen mit. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ende wird um eine Spende zur Finanzierung der Konzertreihe gebeten.