Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Während der Arbeit im Flash demolieren Rowdys ihr Auto

Nur noch Schrott wert: die eingeschlagene Scheibe. Foto: Drechsel
Nur noch Schrott wert: die eingeschlagene Scheibe. Foto: Drechsel FOTO: Drechsel
St Wendel. Matthias Zimmermann

Bitterböse Überraschung am frühen Sonntagmorgen: Als Aline Drechsel zu ihrem Wagen kommt, findet sie eine zerdepperte Windschutzscheibe vor. Die junge Frau arbeitet als Thekerin in der St. Wendeler Disco Flash. Die Theleyerin war am Samstag mit ihrem nagelneuen Fiat Punto vorgefahren und stellte ihn um 21 Uhr direkt vor dem Haus ab, Wie die 26-Jährige berichtet, kam sie nach der Schicht um 7 Uhr zu ihrem schwarzen Auto zurück - und sah die eingeschlagene Frontscheibe. "Ich bin so wütend, dass jemand es nötig hat, Sachen von anderen Leuten zu beschädigen", schreibt sie über den Internetdienst Facebook . Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Kontakt zur Polizei : Tel. (0 68 51) 89 80.