| 20:13 Uhr

Vortrag
Facharzt hält Vortrag zum Thema Bluttransfusionen

St. Wendel. Dr. Martin Gutjahr, Facharzt für Anästhesiologie, setzt im Marienkrankenhaus die Vortragsreihe „Medizin verstehen“ fort. Er referiert am Dienstag, 16. April,  18 Uhr, über die Bedeutung von Bluttransfusionen und ihren sinnvollen Einsatz im OP. Von red

Bei medizinischen Notfällen können Bluttransfusionen Leben retten. Aber, wie alles im Leben bergen Fremdblutgaben auch Risiken, heißt es in der Ankündigung. Auch sind Fremdblutkonserven nicht unbegrenzt verfügbar, da es immer mehr Patienten gibt und  weniger Spender. Daher sollte eine Fremdblutgabe nur gezielt bei den Patienten eingesetzt werden, die sie wirklich brauchen, um auch Gutes zu bewirken. Der Vortrag wird die aktuellen Möglichkeiten zur Vermeidung von Fremdblutgaben vorstellen und aufzeigen, was im Marienkrankenhaus getan wird, damit möglichst wenig Bluttransfusionen durchgeführt werden müssen. Und Patienten, die operiert werden, dennoch bestens  versorgt sind. Der kostenlose Vortrag findet im Raum Mutter Rosa, EG des Zentrums für Altersmedizin statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.