| 19:16 Uhr

Von Aqua-Med bis Zeichnen

St Wendel. Im September beginnen die neuen VHS-Kurse. Neben den Klassikern wie Sprach- und Computerkursen gibt es auch ausgefallenere Angebote. So kann man zum Beispiel den Segelschein machen oder sich über Temperamentenlehre informieren. red

Sich weiterbilden, kreativ oder sportlich austoben: Dazu bietet das Programm der St. Wendeler Volkshochschule reichlich Anreize. 91 Kurse stehen zur Auswahl. Außerdem werden zwei Vorträge und der "Offene Lerntreff" angeboten. Bei letzterem können die Teilnehmer Lesen und Schreiben lernen . Auch Alltagsmathematik steht auf dem Stundenplan.


Ein Schwerpunkt im Kursprogramm ist der Block mit EDV-Intensivkursen und Wochenendseminaren. Diese richten sich sowohl an PC-Einsteiger als auch an geübte PC-Nutzer. Für jeden Teilnehmer steht ein eigener Computer zur Verfügung. Eigene Laptops können mitgebracht werden.

Ein weitere wichtige Säule sind die Sprachkurse. Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch stehen zur Auswahl. Der im Frühjahr erstmals angebotene Arabisch-Kurs wird fortgesetzt. Außerdem gehören Deutschkurse für Ausländer und Latein zum Angebot.

Themen wie Gesundheit und Wohlbefinden spiegeln sich ebenfalls im Programm wieder. Es gibt Entspannungs- und Gymnastikkurse bis hin zur Farb-, Typ- und Outfitberatung für Frauen und Männer. Neu sind das Tabata-Intervall-Training und Aqua-Med-Kurse. Außerdem beschäftigt sich ein Kurs im Herbstsemester mit Vollwerternährung . Kreativ werden können die Teilnehmer in unterschiedlichen Kursen rund um Mal-, Zeichentechniken. Musikalisch wird's bei "Cajon für alle" und "Ukulele für alle". Auch im Herbst wird gekocht: in den Kursen "Cucina Italiana" und "Vegan genießen".

Die Yachtschule S.A.L.T. GmbH bietet die Möglichkeit, die Sportbootführerscheine See, Binnen-Motor und Binnen, Motor und Segeln zu absolvieren. Dazu gibt es einen kostenlosen Info-Abend am Donnerstag, 15. September, um 18.30 Uhr im Kaufmännischen Berufsbildungszentrum, Jahnstraße 14, Saal 43.



Am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr spricht Ralf Hemmer, Fachanwalt für Familien- und Insolvenzrecht , im Mia-Münster-Haus über das Thema "Kindesunterhalt nach Trennung und Scheidung" (Eintritt: vier Euro an der Abendkasse). Ralph Schäfer-Lösch präsentiert am Freitag, 11. November, um 19 Uhr, ebenfalls im Mia-Münster-Haus, den Vortrag "Die vier Temperamente - sich selbst und andere besser verstehen lernen" (Eintritt: vier Euro, Abendkasse). Zu den Vorträgen ist eine telefonische Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle erforderlich.

Anmeldungen ab 29. August: VHS-Geschäftsstelle bei der Kreisstadt St. Wendel , Tel. (0 68 51) 8 09 19 31. Programm im Internet: www.sankt-wendel.de , der Rubrik Kultur/Volkshochschule. Die meisten Kurse beginnen in der Woche ab 12. September.