Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:56 Uhr

Unfallflucht auf dem Parkplatz des Golfhotels

St Wendel. Erhebliche Schäden hat ein Autofahrer an einem anderen Wagen angerichtet und ist dann fortgefahren. Wie ein Sprecher der St. Wendeler Polizei meldet, war der weiße VW-Passat über Nacht auf dem Parkplatz des Golfhotels in der Kreisstadt abgestellt. Als der 48-jährige Besitzer aus Gevelskamp/Nordrhein-Westfalen am Freitagmorgen zu dem Fahrzug kam, entdeckte er: Der hintere Kotflügel auf der linken Seite ist demoliert. Matthias Zimmermann

Zeugenhinweise an die Polizei , Telefon (0 68 51) 89 80.