Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:37 Uhr

Blaulicht
Unbekannter flüchtet nach Unfall

Remmesweiler. Unbekannter beschädigt parkendes Auto Von red

() Am Montagnachmittag ist in der Hauptstraße von Remmesweiler ein Auto bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle – und zwar unerlaubt. Zuvor hatte der 63-jährige Geschädigte seinen silberfarbenen BMW gegen 15 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Dr.-Franz-Schmitt-Straße geparkt. In dem kurzen Zeitraum bis 15.30 Uhr hat nach Angaben der Polizei ein bislang unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel des geparkten Autos abgefahren. Es gebe bislang keine Spuren, die auf den Unfallverursacher hindeuten könnten. Die Polizei ermittelt.

Die Polizei bitten um Hinweise unter der Tel. (0 68 51) 89 80.