| 12:10 Uhr

Blaulicht
Unbekannte wollten Automaten aufbrechen

FOTO: Patrick Pleul / picture alliance / dpa
St. Wendel. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch gegen 1 Uhr versucht, einen Staubsaugerautomaten, der vor der Waschstraße eines Autohauses in der Tholeyer Straße in St. Wendel aufgestellt ist, aufzubrechen. Von Melanie Mai

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch gegen 1 Uhr versucht, einen Staubsaugerautomaten, der vor der Waschstraße eines Autohauses in der Tholeyer Straße in St. Wendel aufgestellt ist, aufzubrechen. Sie scheiterten jedoch an der elektronischen Sicherung und flüchteten, als Alarm ausgelöst wurde. Eine Zeugin erkannte einen dunklen Kastenwagen, der sich von dem Gelände des Autohauses entfernte. Sie sah auch einen Teil des Autokennzeichens, es lautete nach Angaben der Polizei entweder „WND-JO“ oder „WND-JC“. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Hinweise an die Polizei in St. Wendel, (0 68 51) 89 80.

>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht