| 20:31 Uhr

Leser-Reporter
Uhrwerk im Bliestaldom

Foto: Werner Möller
Foto: Werner Möller FOTO: Werner Möller
Bliesen.

„Das erste Uhrwerk der Turmuhr aus dem Jahre 1937 steht jetzt im Bliestaldom“, das hat SZ-Leser-Reporter Werner Möller aus Bliesen mitgeteilt. Und dieses Foto gemacht. Das Uhrwerk sei noch bis in die 90er-Jahre in modifiziertem Zustand eingesetzt und dann durch ein neues von der Firma Marx Turmuhrbau ersetzt worden. „Es wiegt zirka 400 Kilo und kann täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden“, schreibt Möller weiter. ⇥red/ Foto: Werner Möller