| 20:02 Uhr

One Billion Rising
Kampagne setzt sich für Gleichberechtigung ein

Die Kampagne „One Billion Rising“ fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen sowie Gleichberechtigung. Am Valentinstag, 14. Februar, 16.30 Uhr, werden auf dem St. Wendeler Schlossplatz Frauen und Männer mit Tanz, Musik und Gesang auf diese Themen aufmerksam machen. Von red

Die Vorbereitungen finden in der Sporthalle Klaus Schreiner der Lebenshilfe St. Wendel, St. Floriansweg. 3, statt. Termin dazu ist am Donnerstag, 7. Februar, 18 bis 18.45 Uhr. Das teilt eine Sprecherin des Landratsamtes mit.