| 20:21 Uhr

Adventskonzert
Traditionelle und moderne Gesänge zum Advent

Die Sänger und Sängerinnen des Werschweiler Chors freuen sich auf das gemeinsame Adventskonzert mit den Solistinnen und dem Vocalesemble Glissando und Animato.
Die Sänger und Sängerinnen des Werschweiler Chors freuen sich auf das gemeinsame Adventskonzert mit den Solistinnen und dem Vocalesemble Glissando und Animato. FOTO: Richard Linxweiler
Werschweiler. () Der gemischte Chor veranstaltet am Samstag, 9. Dezember, 17 Uhr sein Adventskonzert in der Kirche. Die Solistinnen Sissi Schrader, Margret Backes und Louisa Wern aus Fürth und die Vocalensembles Glissando und Animato aus Urweiler wirken als Gäste mit.

Die Chorleiterin Ludmila Will, hat ein Programm aus traditionellen und modernen Advents- und Weihnachtsliedern zusammengestellt. Gemeinsam mit Glissando eröffnet der 40-Stimmen starke Werschweiler Chor mit Händels „Freue dich Welt“ und Carols „Schmückt das Haus“ das Konzert. Die Solistinnen präsentieren Lieder von Bach und Beyonce. Nach einem Wiegenlied-Medley und dem „Adventsruf“ machen Glissando und Animato mit den Besuchern einem Ausflug in die Berge. Der Chor erzählt musikalisch „Kalender Kalender du bist ja schon so dünn, jetzt ist es bis Weihnachten nicht mehr lange hin.“ Traditionelle Gesänge aus Deutschland, Tirol, Irland und von den Bahamas runden das Adventskonzert ab. Mit dem festlichen „Weihnachtsgesang“ von Adolphe Adam verabschieden sich die Akteure.



Alle die sich musikalisch auf die Weihnachtszeit einstimmen lassen wollen, sind eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.