| 00:00 Uhr

Tigerenten Club präsentiert neue Jugendserie Armans Geheimnis

St Wendel. Der Tigerenten-Club stellt eine neue Jugendserie vor: "Armans Geheimnis". In ihr werden fünf Jugendliche in den Ferien auf dem Pferdehof der Familie Liliental einquartiert. Hier sollen sie von ihrem Alltag voller Probleme Abstand gewinnen.Am Anfang hat keiner Lust auf den Zwangsurlaub, doch dann entfalten sich geheimnisvolle Ereignisse. red

Zu Gast im Studio sind zwei Jungschauspieler der Fantasyserie. Sinje Irslinger spielt die taffe Charlie, Kaan Sahan den coolen Tarik. Im Tigerenten Club erzählen sie, welche spannenden Abenteuer die fünf Jugendlichen auf dem Pferdehof bestehen müssen und was sie bei den Dreharbeiten dazu erlebten. Außerdem zu Gast: Regisseurin Alex Schmidt. Sie erklärt, wie man eine mysteriöse Atmosphäre auf den Bildschirm bringt und zeigt erste Szenen aus der Serie, die am 3. April im Ersten startet. Schließlich zeigen die Drei, wie ein richtiges Schauspiel-Casting funktioniert. Action und Abenteuer gibt es auch wieder für die Spieleteams: Die Tigerenten vom Gymnasium Wendalinum aus St. Wendel und die Frösche von der Nibelungenschule aus Lampertheim-Hofheim in Hessen treten gegeneinander an. In Spielen kämpfen die Mannschaften um eine möglichst hohe Spende für ein Hilfsprojekt.

Das Erste zeigt den Tigerenten-Club diesem Sonntag, 7.35 Uhr. Wiederholt wird die Sendung am Samstag, 4. April, um 10.45 Uhr bei KiKA und am Sonntag, 5. April, um 6 Uhr im RBB.