| 20:55 Uhr

Pflege
Tagespflege für Senioren startet

Im Erdgeschoss des ehemaligen Schwesternhauses in Bliesen sind jetzt Räume für die Tagespflege eingerichtet.
Im Erdgeschoss des ehemaligen Schwesternhauses in Bliesen sind jetzt Räume für die Tagespflege eingerichtet. FOTO: Hans Jung
Bliesen. Mit dem heutigen Montag, 17. September, gibt es in Bliesen eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren. Der Träger der Einrichtung ist die Eugeria St. Stephanus GmbH, zu dem auch das Seniorenheim St. Stephanus gehört. Von red

Wie dieser weiter mitteilt, ist das Angebot gedacht für Menschen, die Angehörige zu Hause pflegen und in Bliesen nun eine Entlastung vom Pflege- und Betreuungsalltag bekommen können.


Die Senioren werden morgens abgeholt und abends wieder nach Hause gebracht. Gemeinsames Essen, Kochen, Singen, Spielen, Handarbeit, Gymnastik, Vorlesen, Erzählen und vieles mehr steht auf dem Programm. Die Senioren  werden von Pflegefachkräften Betreuungskräften und Pflegehilfskräfte betreut.

Die Tagespflege ist im ehemaligen Schwesternhaus in Bliesen ansässig und bietet laut Pressemitteilung 17 Tagespflegegästen mehr als doppelt so viel Platz, als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Neben einem großzügigen Aufenthaltsraum mit einer Wohnküche, stehen mehrere Räume und Ruheräume als Rückzugsmöglichkeit zur Verfügung, alle barrierefrei erreichbar.



Ab Pflegegrad zwei wird der Großteil der Kosten für die Betreuung in der Tagespflege  von der Pflegekasse übernommen.

Weitere Informationen erteilt Veronika Bier, Tel. (0 68 54) 3 28 32 10.