| 20:20 Uhr

DVD-Tipp
SZ verlost Komödie „Fack ju Göhte 3“ auf DVD

Elyas M’Barek sorgt als Zeki Müller auch 
dieses Mal 
wieder für viel Spaß in der Schule.
Elyas M’Barek sorgt als Zeki Müller auch dieses Mal wieder für viel Spaß in der Schule. FOTO: Verleih
St. Wendel. Bei manchen Filmen hätte man es besser bei einem Teil belassen. So auch bei „Fack Ju Göhte“. War der erste Teil erfrischend, so wirkt Teil drei doch sehr wie Klamauk. Da kann auch die nackte Haut von Elyas M’Barek nicht viel retten. Der Film ist gerade auf DVD erschienen.

Bei manchen Filmen hätte man es besser bei einem Teil belassen. So auch bei „Fack Ju Göhte“. War der erste Teil erfrischend, so wirkt Teil drei doch sehr wie Klamauk. Da kann auch die nackte Haut von Elyas M’Barek nicht viel retten. Der Film ist gerade auf DVD erschienen.


Zum Inhalt: Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamt-
schule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M’Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre), Burak (Aram Arami) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, allerdings ist die Chaosklasse wenig kooperativ. Denn die Dame vom Berufsinformationszentrum hat ihnen die Zukunftsaussichten vermiest. Kann Herr Müller die Kids motivieren? Unterstützung bekommt er von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar aushilft.

Wer jetzt Lust auf „Fack ju Göhte“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.



(him)