| 14:11 Uhr

Blaulicht
Stoßstange gerammt und einfach weitergefahren

Bliesen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Das Auto eines Mannes ist am Montagmorgen auf dem Mitarbeiterparkplatz einer großen Bäckerei in Bliesen beschädigt worden. Die St. Wendeler Polizei geht davon aus, dass der Unfall zwischen 4.30 und 8.45 Uhr geschehen ist.


Der Geschädigte parkte seinen blauen Toyota Avensis zu Beginn seiner Schicht. Zumindest zu diesem Zeitpunkt war kein weiteres Fahrzeug im unmittelbaren Umfeld abgestellt. Bei der Rückkehr zu seinem Fahrzeug fand er einen Schaden sowie hellen Lackabrieb im rechten Bereich vor. Die Polizei vermurtet, dass ein anderer Autofahrer den Wagen bei einem Rangiermanövers gerammt hat. Danach ist er geflüchtet, ohne den Schaden zu melden.

Hinweise zu dem Vorfall an die Polizeiinspektion St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.