| 20:38 Uhr

Sternsinger
Sternsinger waren auch in Winterbach unterwegs

Die Winterbacher „Könige“ brachten Gottes Segen in die Häuser.
Die Winterbacher „Könige“ brachten Gottes Segen in die Häuser. FOTO: Weiand
Winterbach. Von red

() 40 Mädchen und Jungen mit Betreuern und Messdienern folgten in Winterbach dem Vorbild der Heiligen Drei Könige und brachten Gottes Segen in die Häuser. Groß war die Freude bei den Sternsingern, denn die Sammelaktion erbrachte den stolzen Betrag von 3000 Euro ein. Die gehen nach Indien an den Projektpartner der Sternsinger. Die nahmen neben den Geldspenden auch Süßigkeiten ein.