| 00:00 Uhr

Stadt St. Wendel richtet öffentliches WLAN-Netz ein

St Wendel. red

Die Stadtverwaltung plant den Aufbau eines öffentlichen WLAN-Netzes. Zentrale Orte sollen in den nächsten Wochen erschlossen werden, teilte ein Sprecher der Stadt mit.

In einem ersten Schritt werden der Schlossplatz, das Mia-Münster-Haus und die Mott, das Wendalinushallenbad samt der Wohnmobilstellplätze und dem Skaterpark wie auch das neue Freibad mit freiem WLAN versorgt.

Für die Nutzer bedeutet dies, dass sie an den genannten Punkten künftig mit WLAN-fähigen Geräten kostenlos Zugang zum Internet erhalten. Eine Registrierung zur Nutzung wird nicht erforderlich sein.

Mit den baulichen Maßnahmen wird bald begonnen. Die Kosten zur Anschaffung der technischen Infrastruktur belaufen sich auf rund 5000 Euro.