| 20:37 Uhr

Sommerfest
St. Wendeler Lebenshilfe feiert den Sommer

Beim Sommerfest der Lebenshilfe sind Spaß und gute Laune angesagt. Unser Fotos aus 2017 zeigt die Clowns Lamella und Finou.
Beim Sommerfest der Lebenshilfe sind Spaß und gute Laune angesagt. Unser Fotos aus 2017 zeigt die Clowns Lamella und Finou. FOTO: Georg Lauer
 St. Wendel. Am kommenden Sonntag geht es in der Werkstraße rund. Es gibt Samba, Zumba und viel Musik. Von red

() Das Lebenshilfezentrum, Werkstraße 10, feiert am Sonntag, 24. Juni, sein Sommerfest. Menschen mit und ohne Behinderung singen, tanzen, spielen und lachen zusammen. „Inklusion in ihrer besten Form“, heißt es in der Einladung. Los geht es um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst im Festzelt. Anschließend ab 11 Uhr tritt der Gospelchor Gehweiler auf und die Musikvereine Urweiler und St. Wendel spielen zum Frühschoppen auf.


Nach der Mittagspause um 13.30 Uhr steigt laut den Veranstaltern ein Showprogramm im Festzelt. Mit dabei sind Lebenshilfe die Samba-Gruppe, die FZG-Theatergruppe, eine Hundevorführung, die Zumba Gold Gruppe, Sängerin Lena Feickert, die Chöre Harmonie und Sonnenschein und die Judogruppe. Ab 14 Uhr startet auf dem Außengelände, am Spielplatz und im Innenhof das Kinder-Programm. „Hier wird geschminkt und gebastelt. Es gibt Kooperations- und Geschicklichkeitsspiele und eine Zaubershow von Saarbra Kadarbra“, kündigt der Veranstalter an.

Gegen 16 Uhr präsentiert Lebenshilfe-Entertainer Alex Sander wieder Oldies und aktuelle Hits aus den Charts.